facebook Seite Caninenberg Schouten
Google+ Seite Caninenberg Schouten


Maschinenversicherung


Die Maschinenversicherung ist eine besondere Art der technischen Versicherung. Z.B. sind Ihre fahrbaren und/oder transportablen Maschinen (z. B. Bagger, Radlader, Gabelstapler, Hubarbeitsbühnen, Mähdrescher) den unterschiedlichsten Gefahren ausgesetzt, die zur Zerstörung oder Beschädigung führen können. Vor diesen nicht unerheblichen finanziellen Folgen schützt unsere Maschinenversicherung. Welche Gefahren sind bei uns versicherbar? D.h. Zerstörung oder Beschädigung durch ein unvorhergesehenes Ereignis, zum Beispiel durch: Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit, Fahrlässigkeit, Böswilligkeit, Konstruktions-, Material- oder Ausführungsfehler, Wasser-, Öl- und Schmiermittelmangel, Versagen von Mess-, Regel- oder Sicherheitseinrichtungen, Brand, Blitzschlag, Explosion, Hochwasser, Überschwemmung, Erdbeben, Kurzschluss, Überströme oder Überspannung, Verschlammen/Versaufen. Versichert ist auch Abhandenkommen durch: Diebstahl, Einbruchdiebstahl, Raub. Nicht versichert sind zum Beispiel Schäden durch: Vorsatz des Versicherungsnehmers; Mängel, die bereits vor Abschluss der Versicherung vorhanden waren oder Abnutzung. Was ist darüber hinaus noch möglich? Z.B. Vereinbarung des tatsächlichen Wiederbeschaffungspreis anstatt des Listenpreises als Versicherungssumme, Verzicht auf die prozentuale Selbstbeteiligung für Diebstahlschäden (bei Maschinen/Geräten ab 50.000 € Versicherungssumme), Optionale Neuwertentschädigung für die ersten 12 Monate ab erster Inbetriebnahme, GAP- Deckung; Garantierter Mindestzeitwert von z.B. 40% für z.B. die ersten 5 Jahre ab erster Inbetriebnahme, Kosten für die Bereitstellung eines Leih-/Mietgerätes, sofortiger Reparaturbeginn ist möglich (bis zu einer Schadenhöhe von z.B. 15.000 €).


Haben Sie eine Frage zu diesem Versicherungsprodukt?

Unter Kontakt finden Sie die richtigen Ansprechpartner für Ihr Anliegen ...




Sitemap Caninenberg & Schouten Versicherungsmakler GmbH